Fachvortrag: Der Weg zu Industrie 4.0

Stufenmodell für produzierende Unternehmen

Am 26. Oktober 2016 lädt die IHK Schwaben interessierte Fertigungsverantwortliche zum Meistertag nach Augsburg ein. Die Unternehmensberatung Perfect Production beteiligt sich mit einem Vortrag zum Thema „Der Weg zu Industrie 4.0“.

Anhand eines Stufenmodells erfahren interessierten Unternehmen, wie sie sich systematisch auf Industrie 4.0 vorbereiten können und wie sie den Einstieg mit schnellen Quick-Wins schaffen. „Das Thema Industrie 4.0 überrollt viele mittelständische Unternehmen zur Zeit. Entweder startet man übereilt mit der digitalen Transformation im Unternehmen, obwohl die aktuellen Prozesse noch viel zu komplex sind für eine Digitalisierung, oder man sitzt das Thema aus, weil man noch nicht genau weiß, wie man starten soll. Hier wollen wir den Unternehmen Orientierung geben.“, so Jochen Schumacher, Geschäftsführer des Beratungshauses Perfect Production GmbH und Referent auf der Veranstaltung.

 

Schrittweise zur Industrie 4.0

Um den Weg zu Industrie 4.0 erfolgreich zu beschreiten, empfehlen die Berater von Perfect Production, zunächst die Komplexität in den Abläufen zu reduzieren und erst dann schrittweise die Digitalisierung anzugehen. Dabei sollten vorhandene Systeme sowohl horizontal als auch vertikal eingebunden werden. Wie das funktioniert erfahren die Teilnehmer des Meistertags in Augsburg anhand von anschaulichen Beispielen aus der Praxis.

Weitere Informationen zum IHK-Meistertag und Anmeldung unter https://weiterbildung.ihk-akademie-schwaben.de/details.jsp?id=214947&weiterbildung=IHK+Meistertag+2016

Informationen zu Perfect Production unter www.perfect-production.de

(ca. 1.700 Zeichen)

 

Weiterführende Informationen

Die Perfect Production GmbH (www.perfect-production.de) ist eine Unternehmensberatung für produzierende Unternehmen. Die Berater und Trainer sind Experten in den Bereichen Lean Production, Manufacturing Execution Systeme (MES), Lean Administration, Einführung von Kennzahlensystemen und Continuous Improvement Coaching (CIC). Das Ziel ist die perfekte Produktion mit transparenten, reaktionsschnellen und wirtschaftlichen Prozessen.

Das Leistungsspektrum reicht von Status-Quo Analysen über die Entwicklung von Soll-Konzepten bis hin zur gemeinsamen Umsetzung der Konzepte mit den Kunden. Durch ein begleitendes Trainingsprogramm zum MES-Experten bzw. Lean-Experten wird sichergestellt, dass die eingeführten Maßnahmen auch den geplanten, nachhaltigen Erfolg bringen.

Seit dem Start der Aktivitäten im Jahr 2004 begleiten die Experten viele produzierende Unternehmen der verschiedensten Branchen auf deren Weg zur perfekten Produktion. Die Kunden schätzen dabei den ganzheitlichen Ansatz, bei dem die Prozesse nicht nur mit Lean Methoden verschlankt werden, sondern zudem mit moderner IT optimal unterstützt, reaktionsschnelle Planungsabläufe installiert und kennzahlenbasierte Regelkreise aufgebaut werden – wichtige Voraussetzungen für die weitere digitale Transformation in Richtung Industrie 4.0.

 

Pressekontakt

Perfect Production GmbH                              Fon  +49 6202 9335-0
Jochen Schumacher                                       Fax  +49 6202 9335-560
Gewerbepark Hardtwald 6                              j.schumacher@perfect-production.de         
68723 Oftersheim                                            www.perfect-production.de

Veranstaltungen

Die perfekte Produktion 4.0

24.10.2019 THE SQUAIRE, Frankfurt
Anmeldung

21.11.2019 Porsche Kundenzentrum Leipzig
Anmeldung