Rüstzeitoptimierung
Slider Background

SMED-Praxisworkshop

... Rüstzeitoptimierung mit der SMED-Methode bei Ihnen

Der Workshop für schnelleres Rüsten und Produktivitätssteigerung

Lange Rüstzeiten sind häufig Auslöser für die Planung und Fertigung großer Lose. Dies führt zu höheren Beständen in der Fertigung. Mit kürzeren Rüstzeiten entfällt der Grund für große Lose. Damit wird die Fertigung flexibler und die Bestände können reduziert werden. Hinzu kommt, dass der verkürzte Rüstvorgang die Maschinenverfügbarkeit erhöht und damit den OEE positiv beeinflusst. In vielen Fällen kann die Rüstzeit und damit der Maschinenstillstand bereits im ersten Ansatz um mehr als 50% gesenkt werden – oft sogar ohne Investitionen.

Das Seminarziel

Im Seminar werden den Teilnehmern zunächst die Grundlagen der SMED-Methodik vermittelt.  Anschließend wird anhand eines konkreten Beispiels aus Ihrer Produktion ein aktueller Rüstvorgang aufgenommen und per Video dokumentiert.

In der Analysephase werden unter Auswertung der Videoaufnahme sowie der Aufzeichnungen der Teilnehmer die SMED-Techniken angewandt. Der erarbeitete Sollprozess wird anschließend direkt in der Praxis erprobt, ggf. verfeinert und dokumentiert. Zusätzlich zur sofortigen Rüstzeitreduzierung erhalten Sie wertvolle Tipps für die weitere Umsetzung in Ihrer Produktion.


Die Zielgruppe

Werker, Arbeitsvorbereitung, Meister, Fertigungsplanung, Instandhaltung, Werkzeugbau


Workshopflyer

Anmeldung

Workshopinhalte

Potenziale in der Fertigung
• Maschinenverfügbarkeit (OEE-Kennzahl)
• Kleine Lose, kürzere Durchlaufzeiten
• Höhere Flexibilität
• Höhere Termintreue
• Geringere Bestände


Die SMED-Methode
• Vorstellung der SMED-Methodik (Single Minute Exchange of Die)
• Internes und externes Rüsten
• Standardisierung
• Rüstdrehbuch
• Fallbeispiele, Bilder und Videos aus der Praxis

Praktische Anwendung an einer Pilotmaschine in Ihrer Produktion
• IST-Aufnahme
• Videoanalyse
• SOLL-Prozess-Definition
• Erprobung des SOLL-Prozesses


Direkt verwertbare Ergebnisse
• Sofort wirksame Rüstzeitreduzierung an der Pilotmaschine
• Quick-Wins zur schnellen Umsetzung mit und ohne Investitionen
• Umsetzungsstrategien für Ihre gesamte Fertigung
• Tipps aus der Praxis